Dein Viertel. Deine Zukunft. Dein Projekt für Hansa! Bewirb dich jetzt mit Deiner Idee auf eine Förderung im Hansaforum. Bewerben

Treibgut – Singer-Songwriter Finest

von Hendrik

QGI-Ziele Der Quartier-Gemeinwohl-Index (QGI) zeigt an, was sich Menschen für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung des Hansaviertels wünschen. In Orientierung daran können sich Projekte für das Viertel entwickeln.
Mehr Infos

Kunst & Kultur

Projektstatus

Gefördert

bestätigte Fördersumme

2400€

Beschreibung

Das ehrenamtliche Projekt „Treibgut. Songwriter’s Finest“ konnte sich in den letzten fünf Jahren sehr erfolgreich in Münster etablieren. Dabei ist es für uns sehr wichtig, dass diese Entwicklung auf drei Ebenen parallel stattgefunden hat: 1. Auf der künstlerischen Ebene, 2. Beim Zuspruch des Publikums und 3. Bei den Kulturschaffenden, die Treibgut gestalten.

1. Die Künstlerische Ebene
Treibgut war und ist Newcomer Förderung. Die ersten beiden Auftritte sind bei jedem Konzertabend münsteraner Newcomern vorbehalten, denen wir erste Auftritte auf einer großen, professionellen Bühne bieten wollen. Dazu gehört auch die Integration in die lokale „Musikszene“ und der Austausch. So ist es für uns besonders erfreulich, dass sich inzwischen viele unserer Newcomer in Münster etabliert haben. Der dritte Slot ist arrivierteren MusikerInnen aus Münster vorbehalten, während im letzten Auftritt durch eine/n überregionale/n Künstler/in sowohl die Attraktivität der Veranstaltung erhöht als auch für eine bessere Vernetzung und Sichtbarkeit der „künstlerischen Szene“ gesorgt werden soll. All dies hat sich überaus positiv entwickelt.

2. Publikum
Der Zuspruch des Publikums, welches erfreulicherweise über alle Milieu- und Szenegrenzen vom Studierenden bis zu RentnerInnen reicht, ist kontinuierlich gestiegen. Für uns ist dabei die ganz besondere Mischung sehr wichtig, schließlich leben diese Gruppen doch häufig in Münster mehr nebeneinander als miteinander.

3. Kulturschaffende
Während Treibgut gerade am Anfang aus wenigen „ExpertInnen“ bestand, konnte viele neue für das offene Team gewonnen werden. Dabei sind zwei Prozesse gleichermaßen von Bedeutung: erstens das Kernprojekt wächst und entwickelt sich organisch fort. Und zweitens es setzt eine breitere Qualifikation ein, die die Beteiligten auch für ihre eigenen oder andere Projekte ermächtigt und qualifiziert.

PS:
Als Trägerverein fungiert der gemeinnützige Verein zur Jugendförderung und Umweltbildung e.V. in der Wolbeckerstr. 14.

Mehr Informationen unter:
https://treibgut.biz/
https://de-de.facebook.com/treibgut.konzert/
https://www.youtube.com/channel/UCK4ejPEusc9Lm3RbQr1-oiw
https://www.instagram.com/treibgutkonzert/

0 Unterstützer*innen

Unterstütze die Idee Treibgut – Singer-Songwriter Finest.
Deine Daten werden nicht veröffentlicht (Pflichtfelder *).

Dient der Zuordnung der Supporter zur Idee. Nicht bearbeiten!