Terminübersicht

Alle zukünftigen Termine des Hansaforums auf einen Blick.

Die Hansa-Bude von innen

Hansa-Bude geöffnet

09.12.2019 16:00h - 20:00h Dortmunder Straße 25 im Hansacoworking

Seit dem 21. September 2019 gibt es die Hansa-Bude im Hansaviertel in der Dortmunder Straße 25. Hier könnt Ihr Euch über das Hansaforum und die Projektförderung informieren, eigene Projekt für die Förderung aus dem Hansa-Fördertopf einreichen und die ersten geförderten Projekte bestaunen. Unsere Projektlots*innen sind für Euch vor Ort und führen Euch in das ABC des „Stadtmachens“ ein. Dabei könnt Ihr eure Ideen diskutieren, ausbauen, verfeinern und neue Projekte für das Viertel entwickeln. Mithilfe des Co-City-Protocols lassen sich Projekte Schritt für Schritt auf das Hansaviertel maßschneidern. Nicht jedes Projekt muss die Schritte des Protocols durchlaufen. Dies bringt allerdings Vorteile bei der Förderentscheidung.

Die Hansa-Bude von innen

Hansa-Bude geöffnet

16.12.2019 16:00h - 20:00h Dortmunder Straße 25 im Hansacoworking

Seit dem 21. September 2019 gibt es die Hansa-Bude im Hansaviertel in der Dortmunder Straße 25. Hier könnt Ihr Euch über das Hansaforum und die Projektförderung informieren, eigene Projekt für die Förderung aus dem Hansa-Fördertopf einreichen und die ersten geförderten Projekte bestaunen. Unsere Projektlots*innen sind für Euch vor Ort und führen Euch in das ABC des „Stadtmachens“ ein. Dabei könnt Ihr eure Ideen diskutieren, ausbauen, verfeinern und neue Projekte für das Viertel entwickeln. Mithilfe des Co-City-Protocols lassen sich Projekte Schritt für Schritt auf das Hansaviertel maßschneidern. Nicht jedes Projekt muss die Schritte des Protocols durchlaufen. Dies bringt allerdings Vorteile bei der Förderentscheidung.

Start: Projektförderzeitraum im Hansaforum

06.01.2020 h

Was bewegt Dich im Hansaviertel? Was fehlt Dir hier oder wünschst Du dir für dein Lebensumfeld im Quartier? Vom 06. Januar 2020 an kannst Du deine einzigartige Idee für unseren Stadtteil verwirklichen! Denn ab dem ersten Montag im neuen Jahr startet der Förderzeitraum von gemeinwohlorientierten Viertelprojekten im Hansaforum. Dafür liegt eine Viertelmillion für's Viertel im Hansa-Fördertopf bereit.
Gefördert werden Kleinst- (25-250 €), Kleine (250-2.500 €) oder Große Projekte (2.500 - 25.000). Als verbindliche Entscheidungsgrundlage dient der Quartier-Gemeinwohl-Index. Er beinhaltet von Hansa-Viertelmenschen benannte Ziele für die Entwicklung unseres Viertels. Der Förderbeschluss wird bei Kleinst- und Kleinen Projekten im Hansa-Gremium getroffen. Über die finanzielle Unterstützung Großer Projekte entscheiden die Teilnehmer*innen der halbjährlich stattfindenden Hansa-Konvente.
Ist deine Idee schon in ein Konzept gegossen und kann sich damit Projekt nennen? Dann kannst Du deinen Antrag auf eine Förderung hier auf der Webpage einreichen. Oder du kommst direkt in die Hansa-Bude in der Dortmunder Straße 25. Dort stehen die Projektlots*innen für dich bereit, beantworten Fragen, vernetzen dich mit potentiellen Unterstützer*innen oder helfen dir bei der Entwicklung sowie Umsetzung deiner Idee!
Kontaktiere uns bei Fragen gerne über hallo@hansaforum-muenster.de oder komm direkt in der Hansa-Bude vorbei. Wir freuen uns auf dich und deine Wahnsinns-Idee für das Hansaviertel!!!

09.12.2019 Hansa-Bude geöffnet Dortmunder Straße 25 im Hansacoworking Details
16.12.2019 Hansa-Bude geöffnet Dortmunder Straße 25 im Hansacoworking Details
06.01.2020 Start: Projektförderzeitraum im Hansaforum Details