Dein Viertel. Deine Zukunft. Dein Projekt für Hansa! Bewirb dich jetzt mit Deiner Idee auf eine Förderung im Hansaforum. Bewerben

Der Sportverein als trendiger und attraktiver Treffpunkt für Jugendliche im Quartier

von Ruderverein Münster

QGI-Ziele Der Quartier-Gemeinwohl-Index (QGI) zeigt an, was sich Menschen für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung des Hansaviertels wünschen. In Orientierung daran können sich Projekte für das Viertel entwickeln.
Mehr Infos

Nachbar:innenschaft

Kunst & Kultur

Projektstatus

Gefördert

bestätigte Fördersumme

6250€

Beschreibung

Fitnesssport mit dem Schwerpunkt der Kraftentwicklung ist ein aufkommender Markt in der Branche der Studiobetreiber. Trends wie Corssfit oder Bodyworkouts mit der Lang- und Freihantel nehmen einen immer größeren Raum in den Angebotspalletten ein. Fundierte Unterstützung und Trainingsbetreuung sind dabei aufgrund der hohen Kosten eine Seltenheit. Insbesondere Jugendliche haben nur in seltenen Fällen Zugang zu dauerhafter und qualifizierter Betreuung bei derartigen Angeboten. Vielfach dient das Internet als einzige Informationsquelle, eine Rückmeldung von ausgebildeten Trainern sind eine Seltenheit. Die Einbindung in das soziale Geflecht eines Sportvereins und die damit verbundenen Vorteile kann ein kommerzieller Anbieter nicht leisten.
Wir wollen Jugendlichen eine fundierte Ausbildung und Vermittlung von Kriterien zur Umsetzung eines gesunden und nachhaltigen Sporttreibens zu vermitteln. Der Ruderverein bietet Jugendlichen einen Anlass, einen Treffpunkt und eine Betreuung für ein solches Vorhaben und bietet gleichzeitig die Partizipationsmöglichkeiten eines Vereins.

51 Unterstützer*innen

Unterstütze die Idee Der Sportverein als trendiger und attraktiver Treffpunkt für Jugendliche im Quartier.
Deine Daten werden nicht veröffentlicht (Pflichtfelder *).

Dient der Zuordnung der Supporter zur Idee. Nicht bearbeiten!