Dein Viertel. Deine Zukunft. Dein Projekt für Hansa! Bewirb dich jetzt mit Deiner Idee auf eine Förderung im Hansaforum. Bewerben

Hansa blüht auf – mehr Blütenmeer

von Tine

QGI-Ziele Der Quartier-Gemeinwohl-Index (QGI) zeigt an, was sich Menschen für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung des Hansaviertels wünschen. In Orientierung daran können sich Projekte für das Viertel entwickeln.
Mehr Infos

Grünflächen

Vernetzung

Nachbar:innenschaft

Projektstatus

Gefördert

bestätigte Fördersumme

245€

Beschreibung

Wir möchten die Flächen vor unseren Haustüren beblühen und somit im
Grunde die Projektgedanken von „Hansa blüht auf – das Zwiebelprinzip“
sowie der Pflanzaktion auf dem Park(Ing) Day weiterführen. Ziel ist,
dort mehrjährige, den Standortbedingungen angepasste Stauden
anzusiedeln und eventuell mit Blumenzwiebeln und saisonaler Blumensaat
kleine Blühoasen zu schaffen, an denen sich Mensch und Tier erfreuen
können. Coronabedingt konzentrieren wir uns zunächst auf zwei konkrete
Flächen vor unseren Haustüren, zu denen im Projektverlauf jedoch gerne
weitere Flächen und Interessierte dazustoßen können.

Sollte der Antrag noch im Januar durchgehen möchten wir an weiteren Stellen noch ein paar Blumenzwiebeln in die Erde bringen.

Wir, das sind Jochen und Tine. Jochen wohnt am oberen Ende der
Schillerstraße, hat selbst nicht sooo viel Gärtnerwissen aber Freude
am Hegen und Pflegen der Pflanzen. Also suchte er über das Hansaforum
Menschen, die Know-How und Lust hätten, eine Baumscheibe vor seiner
Haustür zu bepflanzen, welche er dann mit weiteren Nachbar*innen
pflegen möchte. Tine wiederum wohnt am unteren Ende der
Schillerstraße, mag das Anlegen neuer Beete und hat schon ein bisschen
was im Viertel gepflanzt, Gießen und Pflege des Ganzen waren dabei
immer der am schwierigsten zu organisierende Part. Win-Win-Situation!?

Vision für's Viertel

.

3 Unterstützer*innen

Unterstütze die Idee Hansa blüht auf – mehr Blütenmeer.
Deine Daten werden nicht veröffentlicht (Pflichtfelder *).

Dient der Zuordnung der Supporter zur Idee. Nicht bearbeiten!