01. - 02. Oktober: ZukunftsWerkStadt - Lass mal gemeinsam machen! Programm

Vernetzung

Die Vision

Im Hansaviertel ist es ein Kinderspiel, sich zu vernetzen! Zu erfahren, was es wo gibt und wie man mitmachen kann, ist eine Selbstverständlichkeit. Dafür sorgt zum einen unsere vierteleigene, allseits bekannte und sichere Online-Plattform. Zum anderen gibt es ein Netz aus Orten, die aktuelle Informationen bereithalten und Aktivitäten, die einen zwischenmenschlichen Austausch fördern. All diese Kanäle beherzigen die Vielfalt der Viertelmenschen und sind deswegen transparent, generationsübergreifend und barrierefrei. Dieses Netz stärkt nicht nur die Interaktion der Akteur:innen im Viertel, sondern verknüpft es auch über die Viertelgrenzen hinaus: mit dem Rest der Stadt und der ganzen Welt!

Was wir tun

49 Projekte wurden bereits gefördert

178.815€ wurden bereits ausgezahlt

2 Vereine sind aus Projekten entstanden

3 Mal auf HanSafari gegangen

Vernetzung - geförderte Projekte

Wie es wirkt

  • Auf HanSafari!
  • "Die HanSafari hat meine Identifikation zum Viertel bestärkt und mich mit neuen Leuten in Kontakt gebracht"

    - Frederik

Was noch getan werden kann - Inspiration

  • Gesprächs- und Schweigeorte

    z. B. Bänke, wo man explizit auch mit Fremden ins Gespräch kommen möchte

  • 30-Tage-Challenge

    30 Tage lang viele neue Nachbar:innen kennenlernen

  • Hobby-Börse

    zur Vernetzung Gleichgesinnter

  • Schwarzes Brett/Virtelschaukasten

    an einem zentralen öffentlichen Ort

  • Erzählbank

    zum Austausch z. B. mit Zeitzeug:innen oder Expert:innen

  • App/Homepage

    zur Vernetzung im Viertel

  • Viertel-Spaziergänge und Gesprächsrunden

    zum Austausch

  • Viertel-Dating

    für mehr Liebe <3

  • Vernetzungsladen

    zum Netze-Spannen

  • Viertel-Tax

    zur Finanzierung kostenfreier Orte

  • Adventskalender

    sich jeden Tag im Advent bei jemand anderem treffen

  • Selbsthilfegruppen

    zu allen erdenklichen Themen

« »