Dein Viertel. Deine Zukunft. Dein Projekt für Hansa! Bewirb dich jetzt mit Deiner Idee auf eine Förderung im Hansaforum. Bewerben

SchrottradBeichte

von Dominic

QGI-Ziele Der Quartier-Gemeinwohl-Index (QGI) zeigt an, was sich Menschen für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung des Hansaviertels wünschen. In Orientierung daran können sich Projekte für das Viertel entwickeln.
Mehr Infos

Verkehr

Sauberkeit

Inklusion

Projektstatus

abgeschlossen

benötigte Fördersumme

250€

Beschreibung

Bei unserer Fahrradspenden- und Reparaturaktion "SchrottradBeichte" nehmen freiwillige Fahrradflüsterinnen und -flüsterer den Schrotträdern, die gegenüber ihren ehemaligen Besitzerinnen oder Besitzern gesündigt haben, die Beichte ab und bieten ihnen durch passende Ersatzteile die Möglichkeit zur Sühne.

Bis zu 25 Schrotträder gelangen in der Vorbereitungsphase als private Spenden zu uns. Die resozialisierten und verkehrssicheren Räder werden im Anschluss an Akteurinnen oder Akteure mit Fahrradbedarf im Hansaviertel gespendet. Bei der nächsten Aktion am 8. März werden die Räder an die GEBA GmbH gespendet, wo sie in der GEBA-Werkstatt, Bremer Straße 54, in Stand gehalten und von wo aus sie kostenfrei an Menschen in Ausbildung entliehen werden, die sich kein eigenes Fahrrad leisten können.

30 Unterstützer*innen

Unterstütze die Idee SchrottradBeichte.
Deine Daten werden nicht veröffentlicht (Pflichtfelder *).

Dient der Zuordnung der Supporter zur Idee. Nicht bearbeiten!