Hansa Spiel Mobil

von ImpulsWerk Münster e.V.

QGI-Themen Der Quartier-Gemeinwohl-Index (QGI) zeigt an, was sich Menschen für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung des Hansaviertels wünschen. In Orientierung daran können sich Projekte für das Viertel entwickeln.
Mehr Infos

Älter werden im Viertel

Begegnungsorte

Erholung

Nachbar:innenschaft

Vernetzung

Projektstatus

Beworben

benötigte Fördersumme

2500€

Beschreibung

Das ImpulsWerk Münster e.V. möchte ein SpielMobil zusammenstellen, welches von Initiativen und Vereine für Aktion im Stadtteil ausgeborgt werden kann.

Um die Mobilität zu gewährleisten dient ein Fahrradanhänger mit flexiblen Aufbau als Grundlage. Der Fahrradanhänger kann ebenfalls als Handwagen umfunktioniert werden.

Bei der Bestückung mit Spielgeräten soll darauf geachtet werden, dass die Spielgeräte einen hohen Aufforderungscharakter haben und diese aus nachhaltigen und fairen Materialen bestehen. Die Auswahl soll sowohl für Jung und Alt sein.

Um ein gut Lagerung und flexibel Handhabung zu erreichen werden verschiedene Modul
mit angeschafft um auch für verschiedene Zielgruppen entsprechend das Spielmobil zusammen stellen zu können.

Vision für's Viertel

Wir wünschen uns, dass durch das HansaSpielMobil im Hansa4tel das Quartier miteinander in Aktion kommt und auf die Begegnungsorte und Plätze an Aufenthaltsqualität gewinnt.

Insbesondere durch den Fahrradanhänger bzw. den Handwagen ist es leicht eine tolle Aktion zu planen und alle Engagierten erhalten ein wirklich durchdachtes „Werkzeug“ um Ihr Projekt, Fest oder Zusammenkommen im Quartier noch großartiger zu machen.

Jung, Alt, Familien neue und gewachsene Nachtbarschaften kommen durch das HansaSpielMobil in den Genuss dass 4tel-Leben so richtig zu genießen.

0 Unterstützer*innen

Unterstütze die Idee Hansa Spiel Mobil.
Deine Daten werden nicht veröffentlicht (Pflichtfelder *).

Dient der Zuordnung der Supporter zur Idee. Nicht bearbeiten!