Dein Viertel. Deine Zukunft. Dein Projekt für Hansa! Bewirb dich jetzt mit Deiner Idee auf eine Förderung im Hansaforum. Bewerben

Fit für den Frühling -Blattbeton

von Fabian

QGI-Ziele Der Quartier-Gemeinwohl-Index (QGI) zeigt an, was sich Menschen für eine gemeinwohlorientierte Entwicklung des Hansaviertels wünschen. In Orientierung daran können sich Projekte für das Viertel entwickeln.
Mehr Infos

Begegnungsorte

Grünflächen

Klimapositiv

Nachbarschaft

Inklusion

Projektstatus

Gefördert

bestätigte Fördersumme

1.000€

Beschreibung

Ziel dieses Projekts ist es, den bestehenden Garten neben dem Bennohaus um eine „Givebox“ und einen „Fairteiler“ für Lebensmittel zu erweitern. Nicht zuletzt hierdurch soll der Garten noch stärker als Anziehungs-und Treffpunkt im Viertel dienen.
Die „Givebox“ wird nach eigenem Konzept entworfen undteilweiseaus altem Palettenholz gebaut werden.Auch der „Fairteiler“ wird im Sinne des Upcyclingsentstehen und soll den Garten um eine weitere soziale undNachhaltige Komponente ergänzen.Durch das Verteilen von geretteten Lebensmitteln wird zum einen der Verschwendung von Lebensmitteln entgegengewirkt, zum Anderen werden sozial schwächere Menschen durch das Verschenken dieser Lebensmittel unterstützt.Durch die Fördergelder soll zudem neues (kabelloses) Werkzeug erworben werden, um mehr Mobilität bei der Durchführung von Konstruktionsarbeiten zu erlangen. Professionelle Werkzeuge haben außerdem eine lange Nutzungsdauer und stellen somit eine nachhaltige Investition dar.Baumaterialien für die erwähnten arbeiten finden sich ebenfalls auf unserer Anschaffungsliste.Neben Schrauben, Winkeln und Ähnlichem wird Plexiglas und Holz benötigt.Neben den bereits erwähnten „Bauprojekten“ soll eine Infobox konstruiert werden um über das Projekt zu Informieren und Interessierte zum Mitmachen einzuladen.Auch mögliche andere „Pflanzstellen“ des Blattbeton e.V. sollen hier aufgezeigt werden.Ein wichtiger Punkt besteht auch in der „Renovierung“ des Gartens. Neben der Beseitigung von denSchäden muss der Garten fit für den Frühling gemacht werden. Auch das unter-fahrbare Hochbeet für Rollstuhlfahrer soll in diesem Zusammenhang fertig gestellt werden.Hierzu bedarf es ebenfalls einiger Materialien die auf unserer Liste aufgeführt sind.BlattBeton e.V. versteht sich als ein stetig wachsendes und sich ständig weiterentwickelndes Gemeinwohlprojekt.Um das Projekt in der Öffentlichkeit noch bekannter zu machen, und mehr Mitstreiter für dieses gemeinnützige Projekt zu gewinnen, wird ein Infostand gebaut.Außerdem werden Werbematerialien wie Flyer, Aufkleber,Plakateund Bannerin Auftrag gegeben.Mit diesem Material und dem Infostand kann auf diversen Events für unser Projekt geworben werden.

0 Unterstützer*innen

Unterstütze die Idee Fit für den Frühling -Blattbeton.
Deine Daten werden nicht veröffentlicht (Pflichtfelder *).

Dient der Zuordnung der Supporter zur Idee. Nicht bearbeiten!